Überbetriebliche Förderung

Workshop: Werkzeuge für das Leben 1 + 2

Verfügbare Formate:

  • Firmenintern Inhouse Präsenz ab 5 Teilnehmer:innen
  • Firmenintern Online Präsenz ab 3 Teilnehmer:innen

Dauer: Jeweils 8 Unterrichtseinheiten pro Teil (WfL 1 / WfL 2) aufgeteilt in kombinierbaren 4 UE Blöcken

Förderung: Wien: 75%, Länder: 75%

Investment: € 500,- pro Teilnehmer pro Teil (WfL 1 / WfL 2), davon jeweils € 125,- Eigenanteil

Dieser Workshop bietet Lehrlingen eine transformative Reise zur Selbst- und Menschenkenntnis. In zwei Teilen mit je 4 Werkzeugen lernen die Teilnehmer:innen praktische Fähigkeiten, um ihre zwischenmenschlichen Beziehungen zu stärken und persönliches Wachstum zu fördern.

WfL 1 - Selbstkenntnis: Im ersten Workshopteil tauchen die Teilnehmer:innen in die Welt der Selbstreflexion ein. Sie gewinnen ein tieferes Verständnis für ihre eigene Persönlichkeit und erkennen, wie ihre Präsenz auf andere wirkt. Die Werkzeuge ermöglichen die Erkundung des RGB-yourlife® Persönlichkeitsmodells, die Entwicklung von Wertebewusstsein und Körperstruktur im RGB-yourlife® Kontext sowie die Anwendung der gewonnenen Erkenntnisse in Gruppendynamik und Interaktion.

WfL 2 - Menschenkenntnis: Der zweite Workshopteil widmet sich der Kunst der Menschenkenntnis und Empathie. Die Teilnehmer:innen lernen, andere besser zu verstehen und effektiver zu kommunizieren. Die Werkzeuge fördern Achtsamkeit und Wertschätzung in Gruppen, unterstützen die Erkennung und Nutzung individueller Stärken in der Zusammenarbeit, bieten Strategien zur Konfliktbewältigung und zum Verbindungsmanagement basierend auf Persönlichkeitstypen und schließlich ermutigen sie zur Gestaltung des Lebens als "Lebensdesigner" durch Zielsetzung und Umsetzung.

Unsere Workshops bieten eine ganzheitliche Lernerfahrung, die nicht nur die Selbstkenntnis und Menschenkenntnis erweitert, sondern auch die Fähigkeiten fördert, harmonischere Beziehungen aufzubauen und das eigene Leben aktiv zu gestalten. „Werkzeuge für das Leben“ ermöglicht Lehrlingen eine nachhaltige persönliche Entwicklung und bereitet sie auf vielfältige zwischenmenschliche Herausforderungen vor.

Workshop: Werkzeuge für Kommunikation 1 + 2

Verfügbare Formate:

  • Firmenintern Inhouse Präsenz ab 5 Teilnehmer:innen
  • Firmenintern Online Präsenz ab 3 Teilnehmer:innen

Dauer: Jeweils 8 Unterrichtseinheiten pro Teil (WfL 1 / WfL 2) aufgeteilt in kombinierbaren 4 UE Blöcken

Förderung: Wien: 75%, Länder: 75%

Investment: € 500,- pro Teilnehmer pro Teil (WfL 1 / WfL 2), davon jeweils € 125,- Eigenanteil

Unser Workshop "Werkzeuge für Kommunikation 1 + 2" ermöglicht Lehrlingen eine umfassende Weiterentwicklung ihrer Kommunikationsfähigkeiten. In insgesamt 8 Levels, aufgeteilt in 4 Levels je Workshop, erhalten die Teilnehmer:innen praxisorientierte Werkzeuge und Techniken, um effektive Kommunikation in verschiedenen Situationen zu beherrschen.

WfK 1 - Die Grundlagen und das Fundament: Im ersten Workshop werden die essentiellen Grundlagen der Kommunikation vermittelt. Die Teilnehmer:innen lernen, wie sie Botschaften klar übermitteln und aktiv zuhören können. Sie erkunden die Vielfalt der Sprache, das Prinzip des aktiven Zuhörens und das Verständnis für die verschiedenen Ebenen einer Nachricht. Zusätzlich wird Feedback geben und das JoHari-Fenster behandelt.

WfK 2 - Fortgeschrittene Techniken: Im zweiten Workshop geht es darum, die Kommunikation weiter zu professionalisieren. Lehrlinge erlernen, wie sie in schwierigen Situationen kommunizieren, effektive Fragetechniken einsetzen und sich vor Killerphrasen schützen können. Des Weiteren wird bewusste Kommunikation mit den "RGB-yourlife®" Dominanten vermittelt, Eskalationsstufen nach Glasl werden behandelt und das erworbene Wissen in praktischen Umsetzungsspielen angewendet.

Die Lehrlinge gewinnen durch diesen Workshop nicht nur ein tieferes Verständnis für erfolgreiche Kommunikation, sondern erlangen auch praktische Fertigkeiten, um mit verschiedenen Herausforderungen im beruflichen und persönlichen Umfeld souverän umzugehen. Sie lernen, wie sie sich klar ausdrücken, aufmerksam zuhören und wirkungsvoll in Gesprächen agieren können. Dieser Workshop stärkt nicht nur die individuellen Kommunikationsfähigkeiten der Teilnehmer:innen, sondern trägt auch zur Steigerung der Effizienz und Harmonie in Arbeitsbeziehungen bei.

Workshop: Werkzeuge für Nachhaltigkeit 1 + 2

Verfügbare Formate:

  • Firmenintern Inhouse Präsenz ab 5 Teilnehmer:innen
  • Firmenintern Online Präsenz ab 3 Teilnehmer:innen

Dauer: Jeweils 8 Unterrichtseinheiten pro Teil (WfL 1 / WfL 2) aufgeteilt in kombinierbaren 4 UE Blöcken

Förderung: Wien: 75%, Länder: 75%

Investment: € 500,- pro Teilnehmer pro Teil (WfL 1 / WfL 2), davon jeweils € 125,- Eigenanteil

Unser Workshop "Werkzeuge für Nachhaltigkeit 1 + 2" ermöglicht Lehrlingen einen umfassenden Einblick in betriebliche Nachhaltigkeit und deren praktische Umsetzung. In zwei Workshops mit je 4 Werkzeugen lernen die Teilnehmer:innen sowohl die Grundlagen als auch konkrete Handlungsmöglichkeiten, um nachhaltige Arbeitsweisen im beruflichen Umfeld zu fördern.

WfN 1 - Grundlagen der betrieblichen Nachhaltigkeit: Im ersten Workshopteil erhalten die Teilnehmer:innen grundlegendes Wissen über Nachhaltigkeit und lernen die Bedeutung hinter diesem Konzept kennen. Dabei werden die drei Säulen der Nachhaltigkeit beleuchtet und umweltfreundliche Arbeitsmethoden sowie gemeinschaftliche Initiativen zur Steigerung der Nachhaltigkeit im Betrieb thematisiert.

WfN 2 - Praktische Werkzeuge für Nachhaltigkeit: Der zweite Workshopteil vermittelt praktische Werkzeuge für die Umsetzung von Nachhaltigkeit im Unternehmenskontext. Dabei stehen Maßnahmen zum Umweltschutz im Fokus, ebenso wie die Methoden zur Messung und Berichterstattung von Nachhaltigkeitsfortschritten. Grüne Technologien, innovative Ansätze und Praxisbeispiele bieten einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten, Nachhaltigkeit in den beruflichen Alltag zu integrieren.

Unsere Workshops fördern nicht nur das Verständnis für nachhaltige Arbeitsweisen, sondern vermitteln auch praxisnahe Ansätze, wie Lehrlinge aktiv zur Förderung der Nachhaltigkeit in ihren Unternehmen beitragen können. Damit werden sie zu Botschaftern einer ökologisch verantwortlichen Arbeitskultur.

Kontakt


Media Quarter Marx 2/A02
Karl-Farkas-Gasse 18
1030 Wien

buero@bildungsmanufaktur.at

+43 1 9346815

Gemeinsam für den Erfolg


> Unsere Partner

> Unsere Kunden

© Bildungsmanufaktur® Österreich 2022